Momentan findet nur die Kung Fu Gäng statt. Was ist das?
Mehr dazu hier
Du interessierst dich für Vaginal Kung Fu?
Welcome to the Jungle
Mehr dazu hier.
Vaginal Kung Fu Workshop
Mit Koko La Douce

Eine liebevolle Auseinadersetzung mit Deiner Mitte auf physischer,

psychischer und feinstofflicher Ebene. Ein Wochenend-Workshop in Sinne

von Female Empowerment, Bodypositivity und Sexual Healing

 

Der Begriff „Vaginal Kung Fu“ kommt aus dem Taoismus und umfasst uraltes,

ganzheitliches Wissen über unsere Mitte: Diese beinhaltet die Stärkung des

gesamten Beckenbodenbereichs, der Sensibilisierung der Vagina (Libido),

sowie gezielte Übungen zur Steigerung der Lebensenergie (das Chi).

Wir arbeiten mit oder ohne Yoni-Ei (mehr Infos unter "Shop").

Wir praktizieren das Nein-Sagen, machen Bekanntschaft mit der weiblichen

Anatomie und Koko würzt das Ganze mit der einen oder anderen Anekdote aus

ihrem Showgirl-Dasein.

 

Neben viel Input kommst Du unter Umständen intensiv in Berührung mit Dir selbst.

Ich vereine das, was mich das Showbuiz an Lebenshaltung gelehrt hat mit neusten Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft und mit uraltem Wissen aus dem Taoismus in meiner Mission als Deutschlands erster zertifizierter Vaginal Kung Fu Lehrerin.

 

Dieser Workshop richtet sich an alle Vulva Bodies ab 18 - openend; alle „couleurs“; Gesinnungen, Körperformate und Altersstufen.

 

 

Ich freue mich auf Dich!

Und das ist Koko La Douce:

Koko La Douce hat sich in erster Linie einen Namen gemacht als Burlesque-Künstlerin. Auf ihren internationalen Auftritten unterrichtet und inspiriert sie Frauen auf dem ganzen Globus.

Koko ist Mitglied der Burlesque Hall of Fame, Las Vegas; spirituelle Geburtshelferin, Mutter und bekennender Paradiesvogel. Mit ihren einzigartigen Workshops läßt uns Koko teilhaben an dem, was das Showbuiz sie an Lebenshaltung gelehrt hat.

  • w-facebook
  • Grey YouTube Icon