Latest Media

 

Mehr unter: http://www.the-petits-fours.de/

 

 

 

 

09./12. Februar 2016 und 16./17. April in Zürich im Millers,

Seefeldstraße 225, 8008 Zürich.

 

Tickets unter: http://millers-studio.ch/

 

 

Showgirl Experience

Burlesque Hall of Fame 2012 & 2014, Las Vegas

Award for „Most Innovative“


Im Juni 2012, wurde Koko La Douce in die Bulresque Hall of Fame Las Vegas aufgenommen. Mit ihrem Act „Paradise machine“ eroberte sie den Award „Most Innovative“. Im Juni 2014 eröffnete Koko mit ihrer legendären Ballonnummer „LoveXplosion“ sogar die Show „Icons and all stars“. Bei der Burlesque Hall of Fame einen Preis zu gewinnen bedeutet in der Burlesque-Szene vergleichsweise so viel, wie im Filmgeschäft einen Oscar zu ergattern. Koko in Burlesque Heaven!

Milan Burlesque Award 2013, Italy

"First runner up“


Im Mai 2013 gewann Koko La Douce beim“ Milan Burlesque Award“ den Preis „First runner up“. Das mailänder Burlesque Festival ist bekannt für seinen hohen Qualitäts-Anspruch und seine hochqualifizierte Jury. Grazie mille Milano!